Startseite » Dschihad Online

Dschihad Online

Informationen:

„Dschihad Online“

Autor: Morton Rhue

Übersetzung: Nicolai von Schweder-Schreiner

Sprecher: Aleksandar Radenkovic

Preis (Buch): 14,99€

Preis (Hörbuch): 15,99€

256 Seiten

3 CDs

Jugendbuch (ab 14)

Buchbeschreibung:

Der 16-jährige Khalil und sein Bruder Amir leben in den USA. Khalil ist dort geboren und hat auch eine amerikanische Freundin. Amir, noch aus der bosnischen Heimat geflohen, fällt es dagegen schwer, in dem neuen Land heimisch zu werden. Er ist in die Fänge radikaler Islamisten geraten und versucht, auch Khalil mit Hilfe islamistischer Propagandavideos vom Dschihad zu überzeugen. Als Khalils bester Freund abgeschoben wird und seine Freundin ihn verlässt, wird er für die Parolen seines Bruders empfänglich. Doch als er merkt, in was er da hineingeraten ist, nimmt die Katastrophe schon ihren Lauf …

Meine Meinung:

Unsere Parallelklasse liest dieses Buch als Klassenlektüre, wir haben den Film „Die Welle“, dessen Buchvorlage von eben jenem Autor stammt, der auch hier besprochenes Werk verfasst hat, in der Schule gesehen, und ich habe bereits den Roman „Dschihad Calling“ gelesen, der Ähnlichkeiten zu diesem Buch aufzuweisen hat. Aber, und das nehme ich hiermit vorweg, finde ich „Dschihad Calling“ aufgrund einiger Aspekte empfehlenswerter als vorliegendes Buch. Dennoch glaube ich, dass sich das Buch gut als Klassenlektüre eignet, um dieses aktuelle Thema aufgreifen zu können und eventuell die ein oder andere Debatte darüber zu führen. Mit dem Protagonisten konnte ich nicht wirklich etwas anfangen – er handelte meiner Meinung nach sehr leichtsinnig und nicht auf Konsequenzen bedacht. Zudem lässt er sich zu leicht von seinem großen Bruder manipulieren und beeinflussen, bis er schließlich radikalisiert, und dem Leser nie wirklich klar wird, weshalb er Gefallen an Terroranschlägen und Märtyrertoden findet. Hier hätte der Autor mehr Tiefgang hinein investieren können, denn der innere Konflikt und die Entwicklung des Protagonisten bleibt dem Leser stets unbekannt und wirkt somit aufgesetzt und nicht wirklich real. Außerdem hat das Buch keinen richtigen Spannungsbogen, weshalb es sich so anfühlt, als würde das Geschehen dahinplätschern, ohne dass etwas passiert. Ich würde es nicht gleich als Längen bezeichnen, aber trotz der Tatsache, dass das Buch sehr kurz ist, hätten ihm einige Seiten weniger sicherlich nicht geschadet. Dennoch ist es ein lesenswertes Buch, und der Autor greift ein so aktuelles Thema auf, das gut behandelt wird und dem Leser eindrucksvoll zeigt, wie schlimm die Situation ist, in der wir uns alle befinden. Auch dadurch, dass das Szenario so nah an der Realität liegt, wirkt es glaubwürdig. Da ich „Dschihad Online“ als Hörbuch gehört habe, möchte ich noch einige Worte zur Hörspielumsetzung verlieren: Der Sprecher hat eine angenehme Stimme, die es schafft, sich in verschiedene Figuren hineinzuversetzen und ihre Dialekte gelungen umzusetzen vermag.

Fazit:

„Dschihad Online“ ist ein solides Jugendbuch, das das aktuelle Thema gut behandelt und sicherlich als Klassenlektüre gut geeignet ist. Jedoch finde ich auch, dass mehr Spannung und ein größerer Fokus auf die innere Handlung des Protagonisten dem Buch gut getan hätten.

Wertung:

Genrewertung: 7/10

Gesamtwertung: 6/10

3 Sterne

Das entspricht drei von fünf Sternen für „Dschihad Online“.

Vielen Dank an den Jumbo Verlag zur Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

#Roman

Johannes Streb

Die Begeisterung für die Medienwelt begeistert mich schon seit meiner Kindheit: immer die Nase in einem Buch, einen Kopfhörer im Ohr, die Finger auf den Tasten. Seit mehreren Jahren nun führe ich den Blog "Der Medienblogger", auf dem ich bereits über 300 Rezensionen zu Buch, Film und Serie veröffentlicht habe. Dieses Jahr startete ich mit einer Schweizer Bloggerin den Podcast "findichauch." als feuilletonistischen Dialog über zeitgenössische Literatur. Zudem spiele ich leidenschaftlich Theater und bin großer Fan von Lady Gaga und dem Eurovision Song Contest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben