Geht ins Ohr, bleibt im Kopf? — Kritik zu SCHMETTERLINGE IM OHR

Das Sprichwort „Geht ins Ohr, bleibt im Kopf“ gilt nur bedingt: Süßes, aber seicht-belangloses Kino ohne genügend Tiefe.