Startseite » »Tout l’Univers« – Gjon’s Tears (Schweiz🇨🇭)

»Tout l’Univers« – Gjon’s Tears (Schweiz🇨🇭)

Der Sänger Gjon’s Tears sollte eigentlich 2020 die Schweiz nach zehn Jahren wieder mit einem französischsprachigen Song namens „Répondez-moi“ vertreten – und hätte damit laut den Buchmachern eine realistische Chance auf den Sieg gehabt. Kein Wunder also, dass das Land nur wenige Tage nach der Absage des ESC verkündete, ihn im kommenden Jahr nochmals direkt als Kandidaten zu nominieren.

Es war wohl einer der meist erwarteten Songs des Jahres – und das völlig zu Recht. Mit „Tout l’Univers“ legt er eine verträumte und gleichzeitig so mächtige Komposition vor, die sofort unter die Haut geht und sein stimmliches Können eindrucksvoll unter Beweis stellt. Die Drums und Streicher bringen spannende Dynamik in den Song, der Refrain besticht durch seine Weite.

Mich würde es nicht überraschen, wenn das ein Siegersong wäre.

Der Eurovision Song Contest

Ein europäischer Musikwettbewerb mit jährlich 200 Millionen Fernsehzuschauer*innen – der „Eurovision Song Contest“ (ESC) ist eine meiner größten Leidenschaften der letzten Jahre und ich möchte meine Faszination nach außen weitergeben!🌍🧡

Nachdem das weltweit größte Musikspektakel letztes Jahr coronabedingt entfallen musste, versammeln sich dieses Jahr 41 teilnehmende Länder in Rotterdam, um die Musik zu feiern!🙏❤️

→ Hier findest du meine persönliche Rankingliste zu allen bisher erschienenen Beiträgen!🌞

Eurovision Spotify-Playlists:

»Eurovision 2021«

»eurovision bops«

Johannes Streb

Die Begeisterung für die Medienwelt begeistert mich schon seit meiner Kindheit: immer die Nase in einem Buch, einen Kopfhörer im Ohr, die Finger auf den Tasten. Seit mehreren Jahren nun führe ich den Blog "Der Medienblogger", auf dem ich bereits über 300 Rezensionen zu Buch, Film und Serie veröffentlicht habe. Dieses Jahr startete ich mit einer Schweizer Bloggerin den Podcast "findichauch." als feuilletonistischen Dialog über zeitgenössische Literatur. Zudem spiele ich leidenschaftlich Theater und bin großer Fan von Lady Gaga und dem Eurovision Song Contest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben