Über mich.

Hey, ich bin Johannes und blogge seit 2016 aus einer tief in mir verankerten Liebe für das Lesen. In regelmäßigem Turnus berichte ich für mehrere Verlage und Filmverleihe über Buch, Film und Serien. 300 Rezensionen wurden dort bereits veröffentlicht – und meine Begeisterung für die Medienwelt ist noch immer befeuert.

Es liegt in meiner Natur, die eigenen Faszinationen weitergeben und Mitmenschen damit anstecken zu wollen. Über besondere Herzensthemen (Lady Gaga, Harry Styles, Eurovision, LGBTIQ*, Gemischtes Hack, Panem, Sherlock Holmes, Harry Potter) berichte ich daher besonders gerne.

Denn: genau das macht mich aus.

Der Medienblogger Logo

Nach meinem Abitur am Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium Aschaffenburg studiere ich nun „Ressortjournalismus“ an der Hochschule Ansbach, um meine fachlichen Interessen mit praktischen Fähigkeiten zu verbinden. Ich möchte mein Hobby zum Beruf machen und mich in den vielen kreativen Möglichkeiten, die mir somit offen stehen, austoben. 

Im Sommer 2020 startete ich mit der befreundeten Bloggerin Seraina Traub den Podcast „findichauch.“ als euphorische Antwort auf viele Begeisterungen, die wir miteinander teilen. Obwohl wir uns noch nie persönlich getroffen haben, verbindet uns seitdem eine enge Freundschaft. Jeden Dienstag schnacken wir über Alltägliches, Leidenschaften, persönliche Themen, aber vor allem Bücher!

Diese sind auf dem Cover abgebildet: eine Wassermelone für Harry Styles, das „Chromatica“-Zeichen für Lady Gaga, eine bebrillte Blitznarbe für Harry Potter, eine Spotttölpelbrosche für „Die Tribute von Panem“ und einige weitere Emblems zur Demonstration unserer Medienfaszination.

Abschließend habe ich dir noch meine zwei Mediakits eingefügt, falls du weitere Hintergrundinformationen über meine Projekte erhalten möchtest: 

Falls du Lust auf eine Zusammenarbeit mit mir oder dem „findichauch.“-Podcast oder auch nur einige Fragen hast, dann schreib mir doch am besten einfach eine kurze Mail (z.B. durch das unterstehende Formular).  Ich freue mich schon, von dir zu hören.